Allgemeine TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

  • Die unterschriebene Anmeldung ist verbindlich und nicht übertragbar. Eine Verhinderung der Teilnahme seitens des Mitglieds (Urlaub, Krankheit) entbindet nicht von der Zahlungsverpflichtung.

  • In den Schulferien sowie an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt..

  • Das Unterrichtshonorar ist in monatlichen Teilbeträgen (1/12 des Jahreshonorars siehe Tabelle) am Anfang des Monats – spätestens bis zum jeweiligen 5. - zu entrichten. Dies gilt auch für die Schulferien.

  • Eine Lastschrift-Rückbuchung aufgrund mangelnder Kontodeckung wird von der Bank des Kontoinhabers mit einer Gebühr von 3.- Euro belegt. Diese ist vom Kontoinhaber zu tragen.

  • Gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes kann eine Vertragsruhe von bis zu 3 Monaten vereinbart werden. Nach Ende der Vertragsruhe lebt der Vertrag in seinem ursprünglichen Umfang wieder auf. Die Vereinbarung der Vertragsruhe bedarf der Schriftform.

  • Eine Kündigung ist ausschliesslich schriftlich mit 6wöchiger Frist zum jeweils nächsten Quartalsende möglich.

  • Ist der Teilnehmer mit seinen Zahlungen im Rückstand, besteht erst nach Ausgleich sämtlicher offenen Posten wieder die Möglichkeit, am Unterricht teilzunehmen.

  • Die Teilnahme am Kursangebot, sowie der Aufenthalt in unseren Räumlichkeiten geschieht auf eigene Gefahr.

  • Die Gestaltung des Kursangebotes sowie die Auswahl des Trainer- und Lehrpersonals steht im Ermessen des TANZSTUDIOs.

  • Gerichtsstand ist Leverkusen.

  • Änderungen der Anschrift oder der Bankverbindung sind uns bitte umgehend mitzuteilen.

  • Sollte eine der obigen Bestimmungen rechtsungültig werden, so gelten die übrigen Regelungen weiter.

  • Sämtliche Nebenabreden zu diesem Vertrag bedürfen der Schriftform.

   

Unsere Facebook Seite  

   

Impressum                                              Datenschutz                                                        AGB